Downloads

Hier im Downloadbereich finden Sie alle aktuelle Formulare

fit und mobil

fit und mobil im Sommer

fit und mobil
(Sommertrainingsprogramm für Jedermann im Freien!!!)

 

Gemeinsames Training im Freien macht gute Laune. Vor allem meinen Läufern möchte ich diesen Kurs als Ausgleichsprogramm zum Lauftraining empfehlen.
Sie kennen zwar schon die verschiedensten Stabilisationsübungen sowie Übungen zur Kräftigung und Dehnung sowie unser kleines Zirkeltraining mit Therabändern, Kettlebell, Balancekissen, Steppbrettern und vielen anderen Fitness-Geräten. In diesem Kurs bringe ich jedoch noch mehr Abwechslung ins Spiel. Übungen aus den verschiedensten Trainingsarten werden sich abwechseln. Mit und ohne Geräte werden wir vor allem unsere Tiefenmuskulatur stärken. Ziel ist es, weiterhin beweglich zu bleiben oder auch erst einmal wiederbeweglicher zu werden. Auch Entspannungsübungen kommen nicht zu kurz.

Natürlich ist dieser Kurs auch für alle anderen optimal, die gerne (wieder) mehr Bewegung in ihren Alltag bringen möchten. Bei starkem Regen findet kein Kurs statt. Diese Tage werden natürlich nachgeholt. Der Kurs findet auch in den Ferien statt! Eine Verlängerung ist geplant, soweit der Sommer/Herbst es uns ermöglicht!

 

Mitzubringen: YOGAMATTE, Handtuch

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Kursbuchung zusätzlich den Fragebogen Gesundheitscheck online ausfüllen müssen.

 

Die aktuellen Termine finden Sie in meinem Terminkalender.

 

Zur Anmeldung

Halbmarathon unter 2 Stunden

Halbmarathon unter 2 Stunden

 

Kaum hatte ich Jenny in Berlin gut in ihr Ziel gebracht, musste ich auch schon den nächsten Trainingsplan schreiben.
Lange wartete mein neuer Coachee Birgit darauf, dass ich endlich Zeit hatte, mit ihr zu trainieren.
Da sie leider nicht in Erlangen arbeitet - so wie Jenny - konnte ich bisher nur am Wochenende mit ihr trainieren. Abends war es in den Wintermonaten einfach zu dunkel, wenn ich nach Hause kam, so dass es für uns keine Möglichkeit gab, gemeinsam zu laufen.
Birgit beschreibt in ihrem Blog sehr schön, wie sie den Weg zu mir fand und ich ihre Trainerin wurde....
Zuerst erlernte sie Nordic Walking im Januar 2013, was nach einer langen langen Sportpause mit Sicherheit der richtige Einstieg war.
Im Mai startete sie ihre Laufkarriere in meinem Joggingkurs 5 in 10 (dies steht für 5 km "durchlaufen" in 10 Wochen). Laufen wurde für sie zur Sucht und obwohl sie anfangs der festen Meinung war, sie schaffe nie 5 km hat sie bereits bei einem kleinen Trainingslauf einen Halbmarathon absolviert, ohne es vorher überhaupt zu wissen.
Birgit ist sehr schnell, es fehlte ihr aber anfangs an Kraft.
Als die Entscheidung fiel, dass sie mit mir einen Halbmarathon laufen möchte, habe ich ihr zur Auflage gemacht, dass sie regelmäßig eine Halbmarathondistanz pro Woche laufen soll. Leider (und das meine ich wirklich so)...hat sie die teils 4-fach absolviert, ohne zu wissen, dass dies zu einem Übertraining und natürlich auch zu Schmerzen in Gelenken etc. führen kann und somit kontraproduktiv ist. Es wurde Zeit, dass ein gesundheitsbewusster Trainer eingreift und richtig trainiert wird.
Seit einer Woche (1.4.2014) hat Birgit nun einen Trainingsplan für ihr erstes Etappenziel erstellt
bekommen und wir haben bereits die ersten beiden gemeinsamen Trainingseinheiten hinter uns.
Den Plan habe ich so angepasst, dass wir Intervalltraining, Fahrtenspiele, Crescendotraining und Steigerungsläufe gemeinsam machen. Die langsamen Dauerläufe haben wir trainingsplangerecht (bedeutet...unter Rücksichtnahme auf Erholzeiten) auf Tage gelegt, an denen Birgit alleine laufen muss.
Auch Birgit hat  zur eigenen Motivation, zur Motivation für alle "noch nicht - Läufer" und als schöne Erinnerung einen Blog begonnen. Meine bisherige Lieblingsstelle daraus, die bei einem kurzen Speedtraining in Intervallform entstanden ist: 

"Boah ey-wisst ihr eigentlich wie lange 30 Sekunden sein können??"

"...und wusstet ihr, dass 30 Sekunden eine Variable sind, denn sie dauern von Mal zu Mal länger!"
Ich traue mich an dieser Stelle auch die Hypothese aufzustellen, dass Lauftrainer in einem Paralleluniversum leben. Die haben eine komplett andere Zeitvorstellung als „normale „ Menschen!!!

Aber nicht nur diese Stelle treibt einem Tränen in die Augen vor Lachen...man findet noch mehr.
Mit einem Click auf Birgits Foto kommt man zum Lesespaß der anderen Art...und vielleicht motiviert es den einen oder anderen ja auch, ein so tolles Ziel zu verfolgen...
Laufen ist eine Sucht!

Leider steht Birgits Blog nicht mehr zur Verfügung!
Mittlerweilen ist sie viel schneller als ihre ehemalige Trainerin und trainiert fleißig weiter.
Viel Glück für weitere Ziele!!!

Unsere Laufkollektion ist da

Endlich ist es soweit! Unser eigene Laufkollektion ist da!

Und damit diese gleich bestellt werden kann, eröffnen wir unseren neuen Shop.
Anmeldungen und Einkauf von Laufshirts, Jacken etc. ab sofort hier:

Jennys erster Halbmarathon

www.meinersterhalbmarathon.blogspot.de

 

Es war im September 2013 als Jenny sich bereit erklärte,
sich von mir auf ihren ersten Halbmarathon trainieren zu lassen. Diese Idee kam ganz spontan, da wir noch ein Doppelzimmer für den 34. Berliner Vattenfall Halbmarathon übrig hatten.
Meine Tochter sagte leider ab und so hatte ich nichts besseres zu tun, als Jenny zu fragen, ob sie sich das nicht zutrauen würde. Und sie sagte prompt "ja".
Im Oktober starteten wir unser Training. Jenny arbeitet mit mir an der Universität in Erlangen, so dass wir das Training gut integrieren konnten. 2x in der Mittagspause, 1x Abends für den langen Lauf (und freiwillige Einheiten am Wochenende).
Jenny war schon einige Jahre nicht mehr regelmäßig gelaufen und wir starten in einem ziemlich untrainierten Zustand. Die ersten Tage waren für mich als Trainer eine Herausforderung, da sie dazu neigte, schnell einen viel zu hohen Puls zu haben. Wir mussten also wirklich ganz ganz langsam beginnen. Durchaus legten wir hier auch Walkingeinheiten ein (vor allem beim Cool-Down), um auf einen Rekom-Puls (Regenerationspuls) zu kommen. GA1 (Grundausdauer 1) zu laufen war in den ersten Wochen sehr sehr schwierig, fast unmöglich.

Ich achte bei meinen Coachees sehr auf die Gesundheit, das ist mir wichtiger als "tolle Zeiten". Wer sich hier unrealistische Ziele setzt, ist bei mir nicht richtig aufgehoben. Regeneration zwischen den Trainingseinheiten ist bei mir das
"A und O"!
Jenny beschreibt dies in ihrem Blog sehr schön, dass sie sich in den ersten Tagen wie eine Schnecke gefühlt hat.
Schon nach zwei bis drei Wochen zeigten sich aber enorme Erfolge. Sie steigerte sich zur Schildkröte und am Schluss war sie echt ein Hase.
Jenny trainierte fleißig und war mit großer Freude dabei.
Dies kann man auch aus dem Blog herauslesen, den sie sich zur eigenen Motivation erstellte. Netterweise hat sie mir erlaubt, ihn auf meine Internetseite stellen zu dürfen. Es ist eine schöne Erinnerung für uns beide...und vor allem für Laufanfäger eine tolle Motivation, auch irgendwann so ein Ziel erreichen zu können. Mit ganzen 62 Lauftagen Training in 6 Monaten schaffte Jenny ihren Halbmarathon am 30.03.2014. Und sie hatte keinerlei Schmerzen oder Muskelkater! Das erreicht man nur, wenn man seine Trainingsbereiche gut kennt und gut vorbereitet an den Start geht. Ihr Ziel hat sie leider um 17 Sekunden verfehlt. Das lag aber nur an der ungewohnten Hitze und einem kleinen Einbruch aufgrund von Wasserverlust (und mangelnder Getränkeversorgung zu diesem Zeitpunkt). Das kann passieren.
Sicherlich hat sie auch viel ihrem Freund Martin zu verdanken, der in dieser Zeit voll hinter ihr stand. Damit wir die Trainingseinheiten in der Mittagspause absolvieren konnten (wir wohnen leider ca. 70 km voneinander weg), hat uns Martin immer bekocht. Vielen Dank hierfür.
Man braucht bei so vielen Trainingseinheiten einen Partner, der voll hinter einem steht und einem auch den Rücken frei hält. Ein Trainingsplan für einen Halbmarathon ist noch halbwegs mit Familie und Partner zu vereinbaren, beim Marathon wird es schon schwieriger, wenn die Samstage oder Sonntage nur noch auf den langen Lauf (bis zu 30 km) ausgerichtet sind.

Hier spreche ich selbst aus Erfahrung und bin froh, dass mein Mann selbst Marathonläufer ist.

 


Die Trainingszeit verging wie im Flug und Berlin stand schneller vor Jenny und ich vor dem Startder Türe als gedacht.
Fast im Ziel

Jenny und ich vor dem Start                                und dann....kurz vor dem Ziel

Stolze Medaillenträgerin JennyWohlverdient - ein alkoholfreies Weizen - sooooo lecker

 

 Die erste Medaille eines Halbmarathons!!!  Genau richtig-ein (verdientes) alkoholfreies Weizen!

 

 

Wer Jenny's Erfahrungsbericht (Blog) lesen will, der klickt auf das Brandenburger Tor.

Viel Spaß beim Lesen! Vielleicht ist es ja Motivation für ein neues Ziel! 

www.meinersterhalbmarathon.blogspot.de

 

Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Walburga - Anmeldeportal öffnet am 15.2.2018

vom 15.02. - 31.03.2018 kann man sich in diesem Jahr zu unserer Walburga anmelden! Ich freue mich auf viele Läufer und Fans. Einladung folgt per Email


Neue "Kleine Auszeiten"

Ab 24.01.2018 starten wieder
"kleine Auszeiten" - Entspannungsabende in kleiner Runde, bei der sich
PMR,Tiefenentspannung, AT,kleine Meditationen, Fantasiereisen abwechseln Jeder Abend hat immer ein Thema, welches sich in der Entspannung widerspiegelt

Zur Anmeldung


Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018

wünsche ich meinen Kunden.
Ich danke für viele Jahre Treue und freue mich auf das nächste gemeinsame Jahr!


Ab April Nordic Walking Kurs
vormittags für (Wieder-)Einsteiger


Laufkurse starten im April

Im April starten wieder Laufkurse für Anfänger und Fortgeschrittene.
Es finden Vormittagskurse sowie Abendkurse statt.


Gäste

Anzahl Beitragshäufigkeit
309023

Wer ist online?

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook Like LG-Coaching