Schwingstabtraining – das Training, das richtig tief unter die Haut geht


 

Nach einem Autounfall im November 2016 habe ich selbst das Schwingstabtraining neu für mich entdeckt und so meine Rückenprobleme wieder in den Griff bekommen, die mich über ein Jahr begleitet haben und teilweise mein geliebtes Lauftraining beeinflusst und es auf längeren Strecken einfach unerträglich gemacht haben.
Von den Problemen im Büro vor dem Computer und in anderen Alltagssituationen gar nicht zu reden.
Ich hatte schon vor vielen Jahren das Schwingstabtraining immer wieder in meinen Laufcamps, bei Nordic Walking Activwochenenden und Laufkursen vorgestellt und konnte viele Teilnehmer überzeugen. Einige haben sich daraufhin diesen "Zauberstab" gekauft, aber haben alleine zuhause die Übungen nicht regelmäßig durchgeführt.
Immer wieder gab es Anfragen, ob ich Schwingstab nicht in mein Programm aufnehmen könnte. So habe ich es 2018 als Outdoorkurs fest ins Programm aufgenommen.
Dank des Jahrhundertsommers war dies natürlich möglich und von Anfang Mai bis Ende September hatten wir tatsächlich nur einmal ganz kurz Regen.
Da alle Teilnehmer weitermachen wollten, suchten wir aktiv einen Raum, den wir jetzt in Forst 7, Gerhardshofen gefunden haben.
Mit unserem wunderbaren Raum, in dem bis zu 15 Teilnehmer Platz haben und welchen wir Dienstags ganztägig nutzen können, sind wir absolut wetterunabhängig und können das ganze Jahr trainieren.
Aktuell sind über 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Schwingstabtraining überzeugt und trainieren schon seit Monaten mit mir.
Vielleicht haben auch Sie Lust?

Ab Januar 2020 gibt es 3 Schwingstabkurse

Kurs 1: Dienstags, 17:00 - 18:00
Kurs 2: Dienstags, 19:00 - 20:00
Kurs 3: Donnerstags, 09:00 - 10:00

Sie können jeden Kurs ab 2020 komplett als 2-Monatsblock buchen oder bei Schichtdienst und Urlauben 4 in 2 (4 Teilnahmen in 2 Monaten).

Alle Schwingstabtermine finden Sie in meinem Kalender
Sie können noch heute einen Schnuppertermin vereinbaren. Kontaktieren Sie mich.


Ein Einstieg ist jederzeit möglich! Die Schwingstäbe werden von der Trainerin zur Verfügung gestellt. Sie müssen für die Schwingstabstunde lediglich mitbringen:

  • Gute Laune
  • Bequeme Kleidung
  • eventuell Hallenschuhe (es ist auch möglich, barfuß zu schwingen)
  • 1 großes Handtuch
  • 1 kleines Handtuch
  • ausreichend zu trinken für eine Schwingstabstunde
  • eventuell eine dicke Yogamatte bei Rückenproblemen
    (eine dünne steht Ihnen im Kurs zur Verfügung)

Alle Kurstermine können Sie in meinem Kalender einsehen.
Die Kurse sind in meinem Shop buchbar. Hier finden Sie noch mehr Informationen zur Kursbuchung.



Gäste

Anzahl Beitragshäufigkeit
470849

Meine Monatsmail für Sie

Abonnieren Sie meine Monatsmail und erhalten Sie neben den aktuellen Kursinformationen und aktuellen Angeboten zusätzlich wertvolle Tipps zum Thema Gesundheit, Rezeptideen oder auch Gutscheine.
Nutzungsbedingungen

Wer ist online?

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online